×
Anmelden
Passwort vergessen?

Myphotoagency ist die erste Agentur für professionelle Fotografen, die offiziell von Google genehmigt worden ist. Vor 4 Jahren realisierten wir die virtuellen Rundgänge von Geschäften und Hotels, um sie auf Google zu referenzieren. Die Fotografen von Myphotoagency wurden für dieses Projekt spezifisch ausgebildet und ausgestattet. Demnach war es für das Unternehmen eine Selbstverständlichkeit, diese premium Dienstleistung auszubauen und weiteren Kunden anzubieten. Ob für Maklerbüros, Einzelhandel Ketten, Hotels oder Restaurants…die virtuellen Rundgänge wurden sofort positiv aufgenommen.

DIESE KUNDEN  VERTRAUEN UNS BEREITS!

Foncia

Erstellung von 360° Touren für die Immobilien Objekte von Foncia
Virtuelle Rundgänge ansehen

Nexity

Virtuelle Rundgänge der Bürogebäude und Lagerhallen von Nexity.
Virtuelle Rundgänge ansehen

Optical Center

Virtuelle Rundänge von Google für die Optical Center Geschäfte.
Virtuelle Rundgänge ansehen

Was ist ein virtueller Rundgang?

Virtuelle Rundgänge, Virtual Tour, Street View, 360° Rundgang…all diese Bezeichnungen ermöglichen es dem Besucher, sich hinter seinem Bildschirm einen Eindruck von Ihrem Gut zu verschaffen. Sie sind auf der Suche nach einem Hotel für Ihren nächsten Urlaub? Mit einem virtuellen Rundgang können Sie problemlos das Hotel von Fern aus, digital betreten, die Lobby, den Frühstücksraum und den Pool besichtigen. Sie möchten sich bei einem neuen Fitnessstudio anmelden? Anstatt eine große Tour von allen potentiellen Studios zu machen, können Sie in nur ein paar Klicks die verschiedenen Optionen erkunden.

 

Wie funktioniert ein virtueller Rundgang?

Nachdem Sie diese virtuellen Besichtigungen entdeckt haben, fragen Sie sich bestimmt wie diese überhaupt erstellt werden.
Um es kurz zu fassen, handelt es sich um die Ertellung von verschiedenen Bildern, die dank Pfeilen aneinander hinzugefügt werden. Dank dieser Pfeile kann sich der Internet Nutzer in Kürze von einem Raum zum anderen bewegen. Um diese Gesamtbilder- oder auch sogenannte « Spheren » zu erstellen, realisiert man mit dem benötigten Material 4 Aufnahmen in 90° Intervalls, um somit ein 360° Bild zu erhalten. Sobald diese 4 Bilder aneinander hinzugefügt werden, entsteht der 360° Rundgang.

Es existieren heute zahlreiche Softwares, die es ermöglichen diese Bilder zu realisieren und zusammenzufügen.
Heute ist es immer noch notwendig die Besichtigungs Pfeile per Hand einzufügen, jedoch kann die automatische Post-Produktion, die Montage Zeit durch 3 teilen. Nachdem der virtuelle Rundgang erstellt worden ist, muss er meistens auf einem Server beherbergt werden. Dank dieses Prozesses, wird der Rundgang über eine URL Adresse oder einen iFrame Code direkt auf Ihrer Webseite integriert.

 

Welche Art von virtuellen Rundgängen gibt es ?

​Heutzutage kann man 3 verschiedene Modelle aufzählen.

Die virtuelle Besichtigung von Google: Diese Besichtigung kann in der Suchmaschine referenziert und nur mit der Google Postproduktion Software integriert werden. Vorteil: Diese Option gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Online Gegenwart, um vieles zu verbessern. Minus Punkt: Der Prozess über die Google Software kann manchmal sehr langsam sein, weshalb man hier Geduld aufbringen muss.

Der virtuelle HD Rundgang: Diese Option garantiert Ihnen ein sehr qualitatives Ergebnis und benötigt eine professionelle Ausstattung. Vorteil: Das gelieferte Bild ist detailliert, präzise und jegliche Art von Gegenlicht oder Verformung wird vermeidet. Minus Punkt: Die Ausstattung, die dafür benötigt wird, ist sehr teuer. Dazu kommt das es länger dauert die Montage zu realisieren, wenn die Ausstattung nicht mit der ausgewählten Software kompatibel ist.

Die mobile Besichtigung​: Dieser Rundgang kann mit Hilfe eines Smartphones innerhalb von nur wenigen Minuten realisiert werden. Vorteil: Man spart Geld und es ist sehr einfach und schnell zu bedienen. Minus Punkt: Die Qualität des Bildes ist limitiert.

 

 

Um die beste Option für Ihr Projekt auszuwählen, kommen verschiedene Faktoren ins Spiel. Den mobilen Rundgang würden wir zum Beispiel eher empfehlen, wenn Sie ein Immobiliengut für ein paar Wochen zum Verkauf online stellen möchten. Die Google Besichtigung wird oftmals von Unternehmen ausgesucht, die Ihre Referenz in der Suchmaschine optimieren wollen. Brauchen Sie unseren Rat? Möchten auch Sie mit virtuellen Rundgängen Ihre Kunden ansprechen? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Telefon: 03098289391 oder per E-Mail: kontakt@myphotoagency.de. Das ganze Myphotoagency Team hilft Ihnen gerne europaweit weiter!

MÖCHTEN SIE  UNS KONTAKTIEREN?
téléphone
mail
mail